Home|Historie|Rom|Mailand|Venedig|Toskana|Links|Impressum

Mailand

 

Milano

Auf den ersten Blick wirkt die Metropole sehr hektisch, doch nach einer kurzen Orientierungsphase enthüllt sich der urbane Charm gemischt mit alten barocken Baustilen wie bei dem Mailänder Dom.

Dieser ist drittgrößte Kirche der Welt und wurde Anfang des 14. Jahrhunderts aus hellem Marmor erbaut. Mann kann mit einem Fahrstuhl auf das Dach des Doms fahren und von dort aus eine fantastische Aussicht über die Umgebung genießen.

Es gibt hier keinen alten Stadtkern wie in den meisten italienischen Städten, denn zwischen den historischen Gebäuden stehen immer wieder Glaspaläste und Hochhäuser, was aber auch seinen Reiz haben kann.

Mailand ist Messe- Kultur- und Medienstadt, sehr modern und chic. Hier versteht man sich zu kleiden, denn Milano ist ein Mekka der internationalen Modeszene. Es empfiehlt sich eher im Frühling oder Herbst hierher zu reisen, denn im Sommer kann es bei hohen Temperaturen und viel Verkehr zu unerträglich schlechter Luft kommen.